internes Audit

  • Conny
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#2478 by Conny
internes Audit was created by Conny
Hallo,
Habe nun fast alle Verfahrens und Arbeitsanweisungen pp. für unser kleines Handelsunternehmen (incl. ausgelagerter Produktion) erstellt. Wie führe ich nun das interne Audit durch, wenn ich doch bei der Dokumentenerstellung schon auf die Einhaltung aller Normen geachtet habe. Ein internes Systemaudit ist doch da eigentlich nur der Form wegen?
Über Anregungen wäre ich dankbar.
Conny



Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

  • Olaf Sauer
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#2479 by Olaf Sauer
Replied by Olaf Sauer on topic Re: internes Audit
: Hallo,
: Habe nun fast alle Verfahrens und Arbeitsanweisungen pp. für unser kleines Handelsunternehmen (incl. ausgelagerter Produktion) erstellt. Wie führe ich nun das interne Audit durch, wenn ich doch bei der Dokumentenerstellung schon auf die Einhaltung aller Normen geachtet habe. Ein internes Systemaudit ist doch da eigentlich nur der Form wegen?
: Über Anregungen wäre ich dankbar.
: Conny
Interne Systemaudits dienen zur
- regelmäßigen Überprüfung auf Einhaltung der selbst auferlegten Regeln im Unternehmen
- Feststllung weiterer Schwachstellen im Unternehmen bzw. in der Ablauforganisation, die einer Korrekturmaßnahme bedürfen.
- sind erforderlich um eine kontinuierliche Verbesserung aller Abläufe und Verfahren zu erzielen
Interne Auditfragenkataloge sollten auf das eigene Unternehmen zugeschnitten sein und ständig auf Grund gemachter Erfahrungen erweitert werden.
Nach einigen Jahren werden die Fragen häufig viel problemorientierter sein als zu Beginn
Es macht auf Dauer wenig Sinn in Systemaudits immer wieder nach dem Handbuch oder Formalen Dingen zu Fragen. Als Auditor müssen Ihnen Problembereiche bekannt sein, bzw durch gezielte Fragestellungen Problembereiche herausgearbeitet werden, um anschließend im Team Korrekturen zu erarbeiten und diese ggf. auch Im QM-System zu dokumentieren.
Ich hoffe, hiermit ein paar Anregungen gegeben zu haben. Von Beruf bin ich Dipl. Ing in einem mittelständigen Unternehmen (630 Mitarbeiter) und für das gesamte Qualitätsmanagement inklusive Qualitätssicherung zuständig.
MfG Olaf Sauer



Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

  • Klaus
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#2480 by Klaus
Replied by Klaus on topic Re: internes Audit
Beim internen Audit soll nicht nur die Konformität der Dokumente mit den Forderungen der Norm geprüft werden, sondern insbesondere die Einhaltung der beschriebenen Abläufe im Unternehmen.
Demzufolge sollte beim ersten internen Audit nach der Erstellung der Dokumentation geprüft werden, ob die Festlegungen den Mitarbeitern bekannt sind und ob sie diese Festlegungen auch in der Praxis anwenden.
Klaus



Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

  • Monika
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#2486 by Monika
Replied by Monika on topic Re: internes Audit
Hallo,
wir hatten gerade unser externes Audit und da kamen wir natürlich auf den Punkt Internes Audit. Da wurde uns nahegelegt, beim nächsten internen Audit einfach mal was anderes zu probieren.
Wir sollen z.B. bei Reklamationen, die Auswertung der Reklamation und die zur Veränderungen, durch die Reklamation, führenden Abläufe als internes Audit betrachten. Damit hätte man effektiv mehr erreicht als wenn man ein internes Audit in der Firma nach festen Tagen durchführt. Ich finde die Idee nicht schlecht und werde es im nächsten Jahr einfach mal probieren.
Ciao und einen guten Rutsch an alle die in diesem Forum manchmal herum stöbern.

: Beim internen Audit soll nicht nur die Konformität der Dokumente mit den Forderungen der Norm geprüft werden, sondern insbesondere die Einhaltung der beschriebenen Abläufe im Unternehmen.
: Demzufolge sollte beim ersten internen Audit nach der Erstellung der Dokumentation geprüft werden, ob die Festlegungen den Mitarbeitern bekannt sind und ob sie diese Festlegungen auch in der Praxis anwenden.
: Klaus




Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

  • Qualitätsguru aus Nürnberg
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#2490 by Qualitätsguru aus Nürnberg
Replied by Qualitätsguru aus Nürnberg on topic Re: internes Audit
Sie sollten die Unterscheidungen zwischen den Auditarten vergessen.
Stellen Sie die Frage welche Problemstellen haben sie im Unternehmen erkannt.
Die Probleme sollten zum Gegenstand des Audits werden.
z.B. aktuelle Kundenreklamationen, Lieferantenreklamationen, Fehler in der Produktion, Wechsel von Mitarbeitern
neue Strukturen im Betrieb.
Versuchen sie etwas für den Betrieb zu erreichen



Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.301 seconds
Powered by Kunena Forum