RoHS und kein Ende...

  • Heinz
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#12365 by Heinz
RoHS und kein Ende... was created by Heinz
Hallo
Schade, wir hatten jetzt fast alles schon für bleifrei Lötungen vorbereitet und auch schon RoHS-konforme Bauteile dafür angelegt. Nun heißt es, dass die Grenzmenge (0.1\%Pb) auf jedes IC und deren "homogene Stoffe" angelegt wird, was bedeutet, dass Teile nicht mehr RoHS-konform sind, die es vorher, bezogen auf ihr Gewicht sehr wohl waren.
Wir werden uns nun überlegen, aus der ganzen RoHS-Geschichte auszusteigen und wieder mit Blei löten. Fehlende (RoHS-konforme) Produkte werden wir dann mit Produkten aus asiatischer Fertigung kompensieren. Das ist allemal billiger und wesendlich stressfreier.
Der Gesetzgeber überspannt die Angelegenheit so sehr, dass auch das Umweltarrgument hier keinen sinnvollen Zusammenhang mehr erkennen lässt. Ich denke, dass hier starke Lobbyisten am Werk sind und die kleinen Betriebe vorsätzlich ruinieren wollen, um auf diese (krumme) Weise mehr Marktanteil zu aquirieren.
Einen schönen Gruß nach Brüssel
Hat hier jemand neuere Daten von der TAC zur Hand?




Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

  • Garri
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#12396 by Garri
Replied by Garri on topic RoHS und kein Ende...

: Hallo

: Schade, wir hatten jetzt fast alles schon für bleifrei Lötungen vorbereitet und auch schon RoHS-konforme Bauteile dafür angelegt. Nun heißt es, dass die Grenzmenge (0.1\%Pb) auf jedes IC und deren "homogene Stoffe" angelegt wird, was bedeutet, dass Teile nicht mehr RoHS-konform sind, die es vorher, bezogen auf ihr Gewicht sehr wohl waren.

: Wir werden uns nun überlegen, aus der ganzen RoHS-Geschichte auszusteigen und wieder mit Blei löten. Fehlende (RoHS-konforme) Produkte werden wir dann mit Produkten aus asiatischer Fertigung kompensieren. Das ist allemal billiger und wesendlich stressfreier.

: Der Gesetzgeber überspannt die Angelegenheit so sehr, dass auch das Umweltarrgument hier keinen sinnvollen Zusammenhang mehr erkennen lässt. Ich denke, dass hier starke Lobbyisten am Werk sind und die kleinen Betriebe vorsätzlich ruinieren wollen, um auf diese (krumme) Weise mehr Marktanteil zu aquirieren.

: Einen schönen Gruß nach Brüssel

: Hat hier jemand neuere Daten von der TAC zur Hand?

Hallo Heinz,
ich kann Dir nur beipflichten. Das Schlimme: das europäische Ausland lacht über uns! Über uns Deutsche, die wieder einmal alles so perfekt machen wollen, dass die Perfektion eine Umsetzung in die Praxis nahezu unmöglich macht.
Die EU hat Rohs und WEEE zwar für ganz Europa erlassen, aber aus Erfahrung mit meinen Unternehmen in Österreich und in Spanien kann ich nur sagen, dass man dort doch etwas anders reagiert....
Traurig: man wird als Unternhemer geradezu aus Deuschland vertrieben. Wir sind jedenfalls soweit, dass wir jederzeit die Türen in Deutschland schließen und unsere Geschäfte woanders machen. Was ein Glück sind wir nicht auf den deutschen Markt angewiesen.
Leider ist das für viele Unternhmer (noch) keine Option, Deutschland den Rücken zu kehren. Wenn es aber so weiter geht in "good old Germany", dann werden noch ganz andere Zeiten für die Kleinunternhemer und den Mittelstand kommen.
Gruss aus Hanau
Garri




Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.128 seconds
Powered by Kunena Forum