Stichprobenumfang bei attributiven Merkmalen

  • Marco Ackermann
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#20128 by Marco Ackermann
Stichprobenumfang bei attributiven Merkmalen was created by Marco Ackermann
Hallo
Ich schreibe zur Zeit meine Diplomarbeit in einem Betrieb der Automobilindustrie und habe ein Problem mit der Bestimmung des Stichprobenumfanges bei attributiven Merkmalen. Wie kann ich den Umfang einer Stichprobe bestimmen? In vielen Büchern steht nur, dass der Probenumfang sinnvoll (50 oder mehr) gewählt werden muss. Diese Aussage hilft mir aber bei der Beantwortung meines Problemes (geprüfte Teile verkratzt oder nicht verkratzt) nicht weiter.

Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen. Danke im Voraus.
MFG Marco



Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.172 seconds
Powered by Kunena Forum