Die Abschlagszahlung ist eine pauschale Teilauszahlung eines zustehenden Geldbetrages.
Im Normalfall hat der Arbeitgeber die Steuerabzugsbeträge bei jeder Lohnzahlung einzubehalten. Eine Ausnahme besteht jedoch für Abschlagszahlungen.