Lexikon I

Das Industrie-Lexikon (Alles über industrielle Normen, Qualitätsmanagement und Umweltschutz) +++ Beispielartikel: 'Informationssystem', 'Innovationszyklus', 'ISIC'

Der Einkauf von Waren auf Auslandsmärkten und der damit verbundene Import eröffnen Unternehmen die Möglichkeit,

English: Importer / Español: Importador / Português: Importador / Français: Importateur / Italiano: Importatore

Importeur im Industrie Kontext bezeichnet eine Person oder ein Unternehmen, das Waren oder Dienstleistungen aus einem anderen Land in das eigene Land einführt. Importeure spielen eine entscheidende Rolle im internationalen Handel, indem sie Produkte, die im Inland nicht verfügbar oder teurer sind, zugänglich machen und zur Vielfalt des Angebots auf dem heimischen Markt beitragen.

English: Industrialization / Español: Industrialización / Português: Industrialização / Français: Industrialisation / Italiano: Industrializzazione

Industrialisierung bezieht sich auf den Prozess der Umwandlung von Agrargesellschaften in Industriegesellschaften, gekennzeichnet durch die Einführung und Ausweitung maschineller Produktion. Dieser Übergang führt zu signifikanten Veränderungen in der Wirtschaft, Gesellschaft und Technologie, einschließlich einer massiven Steigerung der Produktionskapazitäten, der Entwicklung neuer industrieller Arbeitsmethoden und einer tiefgreifenden Umstrukturierung der sozialen Ordnung. Die Industrialisierung spielte eine Schlüsselrolle in der modernen Weltgeschichte und trug zur Entstehung der heutigen Industrie- und Dienstleistungsgesellschaften bei.

English: Industry / Español: Industria / Português: Industria / Français: Industrie / Italiano: Industria
Unter Industrie (lat. industria: Betriebsamkeit, Fleiß) versteht man die Gesamtheit aller Unternehmen, die Produkte herstellen (in Abgrenzung zum Dienstleistungsgewerbe) und dies mit einem hohen Anteil von Maschinen und Automatisierungsverfahren (im Abgrenzung vom produzierenden Handwerk).

Ein Industrieauktionator ist ein Auktionator, der auf industrielle Objekte spezialisiert ist. Da die Objekte meist nur mit großem Aufwand transportabel sind, wird die Auktion (synonym: Versteigerung) oft vor Ort stattfinden. Die möglichen Bieter entstammen dem gewerblichen Bereich.

English: Industrial Enterprise / Español: Empresa Industrial / Português: Empreendimento Industrial / Français: Entreprise Industrielle / Italiano: Impresa Industriale

Ein Industriebetrieb bezeichnet eine Einrichtung, die sich mit der Produktion und Verarbeitung von Waren beschäftigt, oft in großem Maßstab, unter Einsatz von Maschinen, Arbeitskräften und anderen Ressourcen. Diese Betriebe sind ein wesentlicher Bestandteil des sekundären Sektors der Wirtschaft und können von der Herstellung einfacher Produkte bis hin zu hochkomplexen Gütern reichen. Industriebetriebe spielen eine entscheidende Rolle in der globalen Wirtschaft, indem sie Arbeitsplätze schaffen, zum Bruttoinlandsprodukt beitragen und Innovationen vorantreiben.

English: Industrial Machine / Español: Máquina Industrial / Português: Máquina Industrial / Français: Machine Industrielle / Italiano: Macchina Industriale

Eine Industriemaschine im Industrie Kontext bezeichnet ein Gerät oder eine Anlage, die speziell für den Einsatz in der Produktion oder Verarbeitung von Waren in industriellen Umgebungen konzipiert ist. Diese Maschinen spielen eine zentrale Rolle in der Fertigungsindustrie, indem sie die Automatisierung von Produktionsprozessen ermöglichen, die Effizienz steigern und die Qualität der hergestellten Produkte verbessern.

Industriesauger sind besonders starke und zuverlässige Sauger oder Saugsysteme (Zentralsauger). Dabei hat die BIA (Bundesinstitut für Arbeitsschutz) eine Übersicht der Verwendungskategorien aufgestellt, nach der Sauger eingruppiert werden können.

Industrieunternehmen sind Organisationen, die in der Produktion von Waren oder der Erbringung von Dienstleistungen in industriellen oder gewerblichen Sektoren tätig sind. Diese Unternehmen spielen eine entscheidende Rolle in der Wirtschaft, indem sie Produkte herstellen, verarbeiten oder weiterverarbeiten, die von anderen Unternehmen oder Endverbrauchern genutzt werden. In diesem Artikel werden wir die Bedeutung von Industrieunternehmen näher erläutern, zahlreiche Beispiele für ihre Anwendungen bieten, mögliche Risiken aufzeigen und die Einsatzgebiete beleuchten. Darüber hinaus werden wir einen Abschnitt über die historische Entwicklung und gesetzliche Grundlagen im Zusammenhang mit Industrieunternehmen bereitstellen, Empfehlungen geben und einige ähnliche Konzepte auflisten.