Lexikon M

Das Industrie-Lexikon (Alles über industrielle Normen, Qualitätsmanagement +++ Beispielartikel: 'Material', 'Marketing', 'Markt'

English: MAD

Im Industriekontext kann "MAD" verschiedene Bedeutungen haben, je nach dem spezifischen Kontext und der Branche.

English: Magnet / Español: Imán / Português: Ímã / Français: Aimant / Italiano: Magnete

Als Magnet wird ein Körper bezeichnet, der andere Körper mit bestimmten Eigenschaften über den Magnetismus anzieht oder abstößt. Dabei handelt es sich um ein grundlegendes Naturphänomen. Durch einen Magneten entsteht ein Magnetfeld. Dieses Magnetfeld weist eine magnetische Wirkung auf, die mit der Entfernung zum Magneten abnimmt.

English: Magnetic Field / Español: Campo Magnético / Português: Campo Magnético / Français: Champ Magnétique / Italiano: Campo Magnetico

Magnetfeld im Industrie Kontext bezieht sich auf ein unsichtbares Feld, das magnetische Kräfte ausübt und um magnetische Materialien, elektrische Ströme und sich bewegende elektrische Ladungen herum existiert. In der Industrie werden Magnetfelder in einer Vielzahl von Anwendungen genutzt, von der Erzeugung elektrischer Energie in Generatoren bis hin zur Datenübertragung, Materialprüfung und der Steuerung von Bewegungen in elektrischen und elektronischen Geräten.

Der MAK-Wert steht für die Maximale Arbeitsplatzkonzentration (MAK) und ist die Konzentration eines Stoffes in der Luft am Arbeitsplatz, bei der im allgemeinen die Gesundheit

Englisch: management
Das Management ist eine Gruppe von Personen, verantwortlich für das Leiten und Lenken einer Organisation.

English: Management system / Español: Sistema de gestión / Português: Sistema de gestão / Français: Système de gestion / Italiano: Sistema di gestione

Ein Managementsystem im Industrie-Kontext ist ein organisatorischer Rahmen, der entwickelt wurde, um die Effizienz, Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit von betrieblichen Abläufen zu gewährleisten und zu verbessern. Dieser Artikel wird die Definition von Managementsystemen vertiefen und aufzeigen, wie sie in verschiedenen Branchen und Organisationen eingesetzt werden. Wir werden auch internationale und nationale Beispiele betrachten, potenzielle Risiken erörtern und Empfehlungen für eine erfolgreiche Implementierung geben. Die historische Entwicklung und rechtliche Grundlagen werden ebenfalls behandelt.

Deutsch: Fertigung / Español: Manufactura / Português: Manufatura / Français: Fabrication / Italiano: Produzione

Manufacturing (Fertigung) im Industriekontext bezieht sich auf den Prozess der Umwandlung von Rohstoffen oder Komponenten in fertige Produkte durch den Einsatz von Arbeitskraft, Maschinen, Werkzeugen und chemischen oder biologischen Verfahren. Dieser Prozess ist das Herzstück der produzierenden Industrie und umfasst eine breite Palette von Aktivitäten, einschließlich Design, Prototyping, Bearbeitung, Montage und Qualitätskontrolle. Die Fertigung ist entscheidend für die Wirtschaft, da sie die Erzeugung von Konsumgütern, Investitionsgütern und anderen Produkten ermöglicht, die für das tägliche Leben und die Aufrechterhaltung moderner Gesellschaften notwendig sind.

Manufacturing Execution System, kurz MES, ist die Bezeichnung für ein computergestütztes Informationssystem. Eingesetzt werden solche Systeme vor allem in der Fertigungsindustrie. Dort sorgen sie für eine Optimierung der Nachverfolgbarkeit, der Qualität und der Effizienz von verschiedenen Produktionsprozessen.

English: Marketing / Español: Marketing / Português: Marketing / Français: Marketing / Italiano: Marketing

Marketing ist marktgerichtete und damit marktgerechte Unternehmenspolitik. Marketing ist eine auf die Bedürfnisse eines Marktes gerichtete, systematische, effiziente und wirkungsvolle Steuerung aller Unternehmensaktivitäten zur Erreichung der Unternehmensziele.