“Maximale Arbeitsplatzkonzentration (MAK) ist die Konzentration eines Stoffes in der Luft am Arbeitsplatz, bei der im allgemeinen die Gesundheit der Arbeitnehmer nicht beeinträchtigt ist” (3 Abs.5 GefStoffV). MAK-Werte werden üblicherweise in ml/m3 oder mg/m3 angegeben. MAK-Werte sind in der TRGS 900 “Luftgrenzwerte” zusammengefasst