Als Fraktion (Siedeschnitt) bezeichnet man die Produkte der Rohöldestillation, die innerhalb bestimmter Siedebereiche gewonnen werden. Als "Benzinfraktion" gilt der Temperaturbereich

von 35C bis 210C, als "Mitteldestillatfraktion" der von 180C bis 360C. "Fraktion" ist dabei kein einheitlicher Begriff, so kann z.B. Mitteldestillat auch als jeweils eine Petroleum-, Leichtgasöl- und Schwergasölfraktion innerhalb der o.g. Siedespanne für Mitteldestillate abgezogen werden. Entscheidend ist die jeweilige Raffineriekonfiguration.

Siehe auch:
"Fraktionen" findet sich im WZ2003 Code "11.10.0"
  Entwässerung flüssiger Kohlenwasserstoff-Fraktionen (Erdöl- und Erdgasgewinnung)