WZ2003 ist die Kurzform einer Klassifikation der Wirtschaftszweige (Wirtschafts­zweig­klassifikationen).
Diese Liste besteht aus Aktivitäten, die mit einem 5-stelligen Schlüssel codiert sind. Dieser Schlüssel entspricht in den ersten 4 Stellen dem NACE Code der Europäischen Union (EU).

In den Beschreibungen des WZ2003 werden folgende Abkürzungen verwendet.
H = Herstellung
Eh = Einzelhandel
Gh = Großhandel
V = Handelsvermittlung
Erzg = Erzeugung
Gew = Gewinnung
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2002

Ähnliche Artikel

NACE ■■■■■
Der Code "Nomenclature of economic activities" (NACE) (franz.:Nomenclature generale des activites . . . Weiterlesen
Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken ■■■■
Das Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP) existiert seit 1947 und wurde 1995 (GP95) . . . Weiterlesen
EFC auf finanzen-lexikon.de■■■■
Für EFC gibt zwei Bedeutungen aus dem europäischen Finanzbereich; - - 1. Der Europäische Fiskalpakt . . . Weiterlesen
ISIC ■■■
International Standard Industrial Classification of all Economic Activities (ISIC). Dieser Standard der . . . Weiterlesen
Nomenclature of Territorial Units for Statistics ■■■
Der Nomenclature of Territorial Units for Statistics (NUTS) ist ein Code zur Beschreibung von Ländern, . . . Weiterlesen
Kopenhagener Kriterien auf finanzen-lexikon.de■■■
Die Kopenhagener Kriterien wurden im Juni 1993 beschlossen. Damals vereinbarten die Staats- und Regierungschefs . . . Weiterlesen
ESZB auf finanzen-lexikon.de■■■
Das ESZB (Europäisches System der Zentralbanken, ESCB=European System of Central Banks) ist das Europäische . . . Weiterlesen
CEBS auf finanzen-lexikon.de■■■
 ; - Das CEBS (Committee of European Banking Supervisors) ist ein ehemaliger unabhängiger beratender . . . Weiterlesen
EZB auf finanzen-lexikon.de■■■
 ; - Die EZB (Europäische Zentralbank) ist die Institution der Europäischen Union (EU), die die Gelder . . . Weiterlesen
EuGH auf finanzen-lexikon.de■■■
Der EuGH (Europäischer Gerichtshof) ist das höchste Gericht der Europäischen Union (EU) in Angelegenheiten . . . Weiterlesen