Unter einer Gewinnung versteht man das Erlangen von Werten, ohne diese zu produzieren oder einzusammeln. Die Gewinnung besteht also im wesentlichen aus der Identifikation und Verfügbarmachung (Trennung von dem Wertlosen).
Der Begriff wird im wesentlichen auf Naturschätze (Mineralien, fossile Brennstoffe) und Kontakte (Kunden, Interessenten) angewandt.

Siehe auch:
"Gewinnung" findet sich im NACE Code "11"
  Gewinnung von Erdöl und Erdgas, Erbringung damit verbundener Dienstleistungen

"Gewinnung" findet sich im WZ2003 Code "11.20.0"
  Dienstleistungen bei der Gewinnung von Erdöl und Erdgas