English: Raw material / Español: Materia prima / Português: Matéria-prima / Français: Matière première / Italiano: Materia prima

Ein Rohstoff ist ein in der Natur vorkommende Stoff. Die Herkunft kann beliebig sein, solange nicht der Mensch als Erzeuger daran beteiligt ist.

Aus Rohstoffen werden weitere Produkte hergestellt.

Beispiele für Rohstoffe sind

Rohstoffe sind im allgemeinen begrenzt und können nicht wieder hergestellt werden. Recycling gewinnt daher eine immer größere Bedeutung.

Beschreibung

Ein Rohstoff ist ein natürlicher Bestandteil der Erde oder ein Material, das in seiner natürlichen Form vorkommt und als Ausgangsmaterial für die Herstellung von Produkten in der Industrie dient. Rohstoffe können mineralischer, pflanzlicher oder tierischer Herkunft sein und werden in der Industrie in verschiedenen Produktionsprozessen verarbeitet. Sie sind die Grundlage für die Herstellung von Gütern und spielen eine entscheidende Rolle in der Wertschöpfungskette.

Anwendungsbereiche

  • Bergbau
  • Landwirtschaft
  • Chemieindustrie
  • Metallverarbeitung
  • Lebensmittelproduktion

Risiken

  • Preisschwankungen auf dem Weltmarkt
  • Verknappung aufgrund übermäßiger Nutzung
  • Umweltverschmutzung durch Abbau und Verarbeitung
  • Abhängigkeit von einzelnen Rohstofflieferanten

Beispielsätze

  • Der Rohstoff wird knapp.
  • Die Verwendung des Rohstoffs...
  • Wir geben dem Unternehmen genug Rohstoffe.
  • Die Fabrik erhält einen LKW voller Rohstoffe.
  • Die Rohstoffe werden für die Produktion benötigt.

Ähnliche Begriffe

  • Grundstoff
  • Ausgangsmaterial
  • Naturressource
  • Primärprodukt

Weblinks

Zusammenfassung

Ein Rohstoff ist ein natürlicher Bestandteil der Erde, der als Ausgangsmaterial in der Industrie verwendet wird. Er kommt in mineralischer, pflanzlicher oder tierischer Form vor und ist die Grundlage für die Herstellung von Gütern. Die Anwendungsbereiche reichen von Bergbau bis zur Lebensmittelproduktion, aber auch Risiken wie Preisschwankungen und Umweltverschmutzung sind zu beachten. Ähnliche Begriffe sind Grundstoff, Ausgangsmaterial und Naturressource.

--

Ähnliche Artikel

Ressource auf umweltdatenbank.de■■■■■■■
In einem Umweltkontext bezieht sich der Begriff "Ressource" auf natürliche oder menschengemachte Materialien . . . Weiterlesen
Abfalltrennung auf umweltdatenbank.de■■■■■■■
Unter Mülltrennung, fachlich Abfalltrennung, versteht man das getrennte Sammeln unterschiedlicher Sorten . . . Weiterlesen
Material ■■■■■■■
Material bezieht sich auf die Stoffe, die für die Produktion von Waren verwendet werden. Dies kann natürliche . . . Weiterlesen
Dienstleistung auf umweltdatenbank.de■■■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich der Begriff "Dienstleistung" auf die Funktionen, die Ökosysteme und die . . . Weiterlesen
Brennstoff ■■■■■■
Ein Brennstoff ist ein chemischer Stoff, dessen gespeicherte Energie sich durch Verbrennung in nutzbare . . . Weiterlesen
Bodenschatz auf umweltdatenbank.de■■■■■■
Ein Bodenschatz im Umweltkontext bezieht sich auf natürliche Ressourcen und wertvolle Materialien, die . . . Weiterlesen
Schüttgut ■■■■■■
Schüttgut im Industrie Kontext bezeichnet lose, in großen Mengen transportierte und gelagerte Materialien, . . . Weiterlesen
Papier und die Umwelt auf umweltdatenbank.de■■■■■■
Wer sich um die Umwelt sorgt, wird die Beziehung Papier und die Umwelt nicht vernachlässigen können. . . . Weiterlesen
Stoff ■■■■■■
Das Wort Stoff (aus altfranzösisch estoffe "Gewebe") bezeichnet ein aus Textilfasern gewebtes, gewirktes, . . . Weiterlesen
Energiewende auf umweltdatenbank.de■■■■■
Als Energiewende wird eine grundsätzliche politische Entscheidung bezeichnet, die zur Verwendung neuer . . . Weiterlesen