Englisch: Decibel
Der Dezibel ist der zehnte Teil eines Bels (nach Alexander Graham Bell (USA, 1847-1922) )

und eine Maßeinheit für Signalpegel und Pegelverhältnisse, abgekürzt dB. Meist wird er als Maß für Schallstärke genutzt.
Dezibel sind eine logarithmische Einheit, d.h. ein Sprung von drei Dezibel entspricht in der Realität einer Verdopplung/Halbierung (68 dB ergeben also doppelt so viel wie 65 dB).

Ähnliche Artikel

Dezibel auf wind-lexikon.de■■■
Dezibel kurz dB ist die physikalische logarithmische Einheit zur Kennzeichnung von Pegeln in der Akustik. . . . Weiterlesen
Schallleistungspegel auf wind-lexikon.de■■■
Der Schallleistungspegel im Windkraftkontext bezieht sich auf die Messung und Bewertung des Schalls, . . . Weiterlesen
Begriff auf allerwelt-lexikon.de■■■
Ein Begriff ist eine abstrakte Vorstellung oder ein Konzept, das verwendet wird, um etwas zu beschreiben, . . . Weiterlesen
Watt, James auf allerwelt-lexikon.de■■■
Watt, James: James Watt(1736–1819) ist ein Wissenschaftler. Watt war ein schottischer Erfinder. Seine . . . Weiterlesen
Ampere ■■■
Ampere ( A) ist die Maßeinheit für die elektrische Stromstärke. Das Ampere ist nach dem französischen . . . Weiterlesen
Maßeinheit ■■■
Geometrische und physikalische Größen werden in Maßeinheiten (auch Größeneinheit oder physikalische . . . Weiterlesen
Auflage ■■■
In der Industrie bezieht sich der Begriff Auflage auf die Anzahl der produzierten Einheiten eines bestimmten . . . Weiterlesen
Luftdruck auf wind-lexikon.de■■■
Offizielle Maßeinheit für den Luftdruck ist die Standard-Einheit Pascal. Für die Luftdruckangaben . . . Weiterlesen
Fleming, Alexander auf allerwelt-lexikon.de■■
Fleming, Alexander: Alexander Fleming war ein schottischer Bakteriologe und Immunologe, der für seine . . . Weiterlesen