Das Elektron ist ein elektrisch negativ geladenes, leichtes Elementarteilchen. Bewegen sich Elektronen, z. B. in einem Metall oder Halbleiter, dann fließt elektrischer Strom.