Unterschied zwischen Kalibrierung, Validierung, Verifizierung?

  • Inge
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#4069 by Inge
Hallo,
wer kann mir die genauen Definitionen und Unterschiede zwischen Kalibrierung, Validierung und Verifizierung nennen? Wo kann ich dazu ganz konkrete Info`s bekommen?
Vielen Dank für jede Mithilfe.
Inge



Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

  • Andreas
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#4072 by Andreas
Hallo Inge,
ganz einfach.
Kalibrieren ist ein abgleichen von Messmitteln.
Verifizieren ist das Prüfen von Abläufen und
Validieren ist das eigenliche Prüfen oder Messen gemeint.
Gruss Andreas



Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

  • ulrich kohnle
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#4073 by ulrich kohnle
hallo andreas, hallo inge,
kalibrieren: herstellen eines mathematischen Zusammenhanges zwischen einem Informationswert (Messwert) und einer Konzentration.
validieren: ist ein Prüfverfahren, eine analytische Methode oder eine Prüf/Messeinrichtung für die Erfüllung einer ganz bestimmten Aufgabe geeignet (aus Kromidas: VALIDIERUNG IN DER ANALYTIK, Wiley-VCH 1999)
verifizieren: Nachweis der Erfüllung einer bestimmten Forderung.
Verifizierung/Validierung fallen etwas zusammen, wobei die Verifizierung nicht ganz so hohe Hürden erfüllen muss.
Literaturtipp siehe oben, zu Validierung/Verifizierung auch Unmengen von Hits bei google
gruss
uli kohnle



Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

  • Wolfram
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#4074 by Wolfram
Hallo Inge,
Kalibrierung bezieht sich auf Prüfmittel.
Die Begriffe Validierung und Verifizierung finden sich in der ISO 9000:2000 unter 3.8.4 und 3.8.5. Der Unterschied kann beispielsweise so verdeutlicht werden: bei der Freigabeprüfung (Review) einer Entwicklung prüfe ich, ob das interne Pflichtenheft, das Vorgabe war, von den Entwicklern eingehalten wurde. Das ist Verifizierung. Wenn ich dann prüfe, ob das entstandene Produkt auch den wirklichen Kundenanforderungen entspricht, oder auch unter den realen Ensatzbedingunen den Forderungen entspricht, heißt das Validierung. Problematisch wird_s bei Software. Die sagen immer Validierung auch bei Verifizierung.
Gruß Wolfram




Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

  • elke
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#4401 by elke
Hi,
was Kalibrieren ist, ist wohl relativ klar, es bezieht sich halt auf die Messinstrumente.
Der Unterschied zwischen Verifizierung und Validierung: Stell Dir vor, eine Firma will eine Kaffeemühle herstellen. Anforderung: Die Maschine soll kleine bohnengroße Stücke zu Pulver mahlen können. Verifizierung ist, wenn die Anforderung erfüllt ist (Testmittel sind z.B. Bohnen, weil sie billiger sind). Validierung ist, wenn die Maschine mit echten Kaffeebohnen getestet wird und es auch damit funktioniert. Es soll tatsächlich eine Firma geben, die die Funktionsweise ihrer Kaffeemühle nur verifiziert und nicht validiert hat. Ergebnis: Die Mühle konnte keine Kaffebohnen mahlen, weil die zu fettig waren. Die Kunden gaben dieses Gerät zurück! (Peinlich, wenn die Funktionsuntüchtigkeit erst beim Kunden auffällt.)



Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

  • vielhauer
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
#5187 by vielhauer
: Hi,
: was Kalibrieren ist, ist wohl relativ klar, es bezieht sich halt auf die Messinstrumente.
: Der Unterschied zwischen Verifizierung und Validierung: Stell Dir vor, eine Firma will eine Kaffeemühle herstellen. Anforderung: Die Maschine soll kleine bohnengroße Stücke zu Pulver mahlen können. Verifizierung ist, wenn die Anforderung erfüllt ist (Testmittel sind z.B. Bohnen, weil sie billiger sind). Validierung ist, wenn die Maschine mit echten Kaffeebohnen getestet wird und es auch damit funktioniert. Es soll tatsächlich eine Firma geben, die die Funktionsweise ihrer Kaffeemühle nur verifiziert und nicht validiert hat. Ergebnis: Die Mühle konnte keine Kaffebohnen mahlen, weil die zu fettig waren. Die Kunden gaben dieses Gerät zurück! (Peinlich, wenn die Funktionsuntüchtigkeit erst beim Kunden auffällt.)




Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.389 seconds
Powered by Kunena Forum