English: Animal Husbandry / Español: Ganadería / Português: Pecuária / Français: Élevage / Italiano: Allevamento

Tierhaltung im Industriekontext bezieht sich auf die Zucht und Aufzucht von Tieren, hauptsächlich zur Produktion von Lebensmitteln (wie Fleisch, Milch und Eier), Fasern (wie Wolle), Arbeit (wie Zugtiere) und anderen Produkten. Sie umfasst eine breite Palette von Tierarten, darunter Rinder, Schweine, Geflügel, Schafe und Ziegen. Moderne Tierhaltung kann von kleinen, traditionellen Betrieben bis hin zu großen, industriellen Landwirtschaftsbetrieben reichen, die oft als Intensivtierhaltung oder Massentierhaltung bezeichnet werden.

Beschreibung

Ein Bild zum Thema Tierhaltung im Industrie Kontext
Tierhaltung

In der industriellen Tierhaltung werden Technologien und Methoden angewendet, um die Effizienz der Produktion zu steigern, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere zu überwachen und zu verbessern und die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Dazu gehören verbesserte Zuchttechniken, Ernährungsmanagement, präventive Gesundheitsmaßnahmen und die Automatisierung von Fütterungs- und Melkprozessen.

Anwendungsbereiche

Die Tierhaltung ist ein wesentlicher Bestandteil der landwirtschaftlichen Industrie und dient verschiedenen Zwecken, darunter:

  • Lebensmittelproduktion: Fleisch, Milch, Eier und Honig.
  • Faserproduktion: Wolle, Leder und Pelze.
  • Arbeit: Einsatz von Tieren in der Landwirtschaft, im Transport und als Zugtiere.
  • Weitere Produkte: Dünger, biologische Materialien für medizinische und industrielle Anwendungen.

Bekannte Beispiele

Ein bekanntes Beispiel für Tierhaltung ist die Milchviehhaltung, bei der Kühe für die Milchproduktion gehalten werden. Ein weiteres Beispiel ist die Geflügelzucht für die Produktion von Eiern und Geflügelfleisch, die oft in großen Mengen in spezialisierten Betrieben erfolgt.

Behandlung und Risiken

Die industrielle Tierhaltung steht vor verschiedenen Herausforderungen, einschließlich ethischer Bedenken hinsichtlich des Tierwohls, gesundheitlicher Risiken durch den Einsatz von Antibiotika und Hormonen, sowie Umweltauswirkungen durch Emissionen und Abfälle. Nachhaltige Praktiken, wie verbessertes Management, der Einsatz von Umwelttechnologien und die Förderung des Tierwohls, gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Ähnliche Begriffe und Synonyme

  • Viehzucht
  • Pecuária
  • Landwirtschaftliche Tierproduktion

Zusammenfassung

Tierhaltung im Industriekontext ist ein zentraler Aspekt der landwirtschaftlichen Produktion, der auf die Zucht und Aufzucht von Tieren zur Gewinnung von Lebensmitteln und anderen Produkten abzielt. Während die Branche wichtige Beiträge zur Ernährungssicherheit leistet, sind nachhaltige Ansätze erforderlich, um die Herausforderungen in Bezug auf Tierwohl, Gesundheit und Umweltschutz zu adressieren.

--

Ähnliche Artikel

Nutztier auf umweltdatenbank.de■■■■■■■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich der Begriff "Nutztier" auf Tiere, die vom Menschen gehalten und genutzt . . . Weiterlesen
Viehzucht auf umweltdatenbank.de■■■■■■■■■■
Fleischproduktion auf umweltdatenbank.de■■■■■■■■■■
Die Fleischproduktion ist ein wesentlicher Bestandteil der weltweiten Nahrungsmittelindustrie und bezieht . . . Weiterlesen
Energiebedarf ■■■■■■■■■■
Energiebedarf im Industriekontext bezieht sich auf die Menge an Energie, die für den Betrieb von industriellen . . . Weiterlesen
Risikominderung ■■■■■■■■■■
Risikominderung im Industriekontext bezieht sich auf Strategien und Maßnahmen, die darauf abzielen, . . . Weiterlesen
Gesundheitsüberwachung ■■■■■■■■■
Gesundheitsüberwachung im Industriekontext bezieht sich auf systematische Verfahren und Maßnahmen, . . . Weiterlesen
Lagerhaltung und Logistik ■■■■■■■■■
Lagerhaltung und Logistik im Industriekontext beziehen sich auf die Speicherung von Waren sowie deren . . . Weiterlesen
Elektromotor ■■■■■■■■■
Ein Elektromotor ist eine Maschine, die elektrische Energie in mechanische Energie umwandelt. Im industriellen . . . Weiterlesen
Fabrikarbeiter
Ein Fabrikarbeiter im Industriekontext bezeichnet eine Person, die in einer Produktionsstätte oder Fabrik . . . Weiterlesen