YYYY-MM-DD ist die Kurzform der ISO-Empfehlung ISO 8601 aus dem Jahre 1988

für die Schreibweise eines Datums. Dabei bedeutet
YYYY die 4 Ziffern einer Jahresangabe (Y von Year)
MM die zwei Ziffern einer Monatsangabe (M von Month)
DD die zwei Ziffern der Tagesangabe (D von Day)

Beispiel: 2004-12-31. Letzter Tag des Jahres 2004

Sofern nur Jahr und Monat interessant sind, ist auch
YYYY-MM
zulässig.

Die ISO 8601 wurde 1992 in die EN 28601 übernommen.

Diese Empfehlungen sind bereits seit 1996 in der DIN 5008 enthalten werden jedoch in Deutschland meist ignoriert. Daher hat die DIN in 2001 die alte Schreibweise (31.12.2OO4) wieder in die Norm aufgenommen mit dem Zusatz "Solange keine Missverständnisse entstehen")

Eine ähnliche Schreibe gibt es für die Uhrzeit: hh:mm:ss