hh:mm:ss ist eine Kurzform der ISO-Empfehlung ISO 8601 aus dem Jahre 1988 für die Schreibweise einer Uhrzeit.


Beispiel: 23:59:59. Letzte Sekunde des Tages.

Sofern nur Stunde und Minute interessant sind, ist auch
hh:mm
zulässig.

Die ISO 8601 wurde 1992 in die EN 28601 übernommen.
Diese Empfehlungen sind bereits seit 1996 in der DIN 5008 enthalten.

Und für den täglichen small-talk:
Es gibt die Uhrzeit 23:59:60. Sie beschreibt eine zusätzlich eingeführte (Schalt-)Sekunde kurz VOR Mitternacht und wird von Zeit zu Zeit festgelegt.

Es gibt auch die Uhrzeit 24:00:00. Sie beschreibt "Mitternacht" als Ende des laufenden Tages. 24:00:00 des heutigen Tages und 00:00:00 des morgigen Tages beschreiben beide exakt den gleichen Zeitpunkt.
Ist die Stunde = 24 müssen Minute und Sekunde jeweils 00 sein.
Die Uhrzeit 24:00:01 ist unzulässig.

S.a.: YYYY-MM-DD