Wer eine Behauptung mit dem Wort “anscheinend” schmückt, glaubt selbst auch an diese Behauptung.

“Der Motor ist anscheinend ok” heißt in Wirklichkeit “Ich habe keinen Fehler gefunden und ich glaube auch nicht, dass da noch welche sind.”

Im Qualitätswesen sollte man (wenn überhaupt) nur "anscheinend" verwenden. Das oft verwendete “scheinbar” ist dagegen zu vermeiden.


Buchliste: Anscheinend

Ähnliche Artikel

Scheinbar ■■■■■■■■
Scheinbar: Im Qualitätswesen sollte man sich präzise ausdrücken. Man muss nicht jedes Wort auf die . . . Weiterlesen
Abschirmdienst ■■
Allgemein bedeutet der Abschirmdienst ein Service zum Schutz gegen externe Gefahren. Da in Deutschland . . . Weiterlesen
Notfallplan
- Der Notfallplan (auch Betriebliches Kontinuitätsmanagement, Betriebskontinuitätsmanagement (BKM) . . . Weiterlesen
palliativ auf medizin-und-kosmetik.de
­Der Begriff palliativ leitet sich ab von lat. pallium (der Mantel) bzw. von palliare (mit dem Mantel . . . Weiterlesen