Der Brandschutz umfasst Maßnahmen, den vom Feuer ausgehenden Schaden zu vermeiden oder zu vermindern.

Dabei unterscheidet man zwischen

- vorbeugendem Brandschutz und
- abwehrendem Brandschutz.
Während der abwehrende Brandschutz fast ausschliesslich Aufgabe der Feuerwehr ist soll der vorbeugendene Brandschutz die Entstehung eines Brandes verhindern, seine Ausbreitung vermeiden und ggfs. auch den möglichen Schaden mindern.

Hier finden Sie eine Auswahl von Firmen, die sich mit vorbeugendem Brandschutz befassen.

Siehe auch:
"Brandschutz" findet sich im WZ2003 Code "02.02.0"
  Brandschutz (Verhütung von Waldbränden)

Ähnliche Artikel

Brandschutzglas auf architektur-lexikon.de■■■
Brandschutzglas ist das Material einer Glasscheibe, die gegen Feuer länger als gewöhnliches Glas stabil . . . Weiterlesen
Feuerwehr auf allerwelt-lexikon.de■■■
Englisch: ; ; Die Feuerwehr ist eine Institution, die für die Bekämpfung von Bränden zuständig ist. ; . . . Weiterlesen
Reetdach auf architektur-lexikon.de■■
Ein Reetdach ist ein mit Reet gedecktes Strohdach, das eine gute Wärmedämmung hat, dicht und sturmsicher . . . Weiterlesen
Notfall ■■
 ; - Als Notfall oder Notfallsituation gilt jede Situation, in der eine drohende Gefährdung für Sachen, . . . Weiterlesen
Optik auf allerwelt-lexikon.de
1. Lehre vom Licht, seiner Entstehung, Ausbreitung (physikalischen Optik) und seiner Wahrnehmung (physiologische . . . Weiterlesen