Das Lagerbier ist ein untergäriges Bier mit einem

Alkoholgehalt von ca. 5 Vol-%. Es ist eine kräftig und leicht süßlich schmeckende klare Biersorte von hellgelber Farbe, daher auch die Bezeichnung "Helles". Die Bezeichnung Lager bezieht sich auf die lange Reifezeit dieser Biersorte: Das im Winter gebraute Lagerbier wurde früher über den Sommer in Felsstollen gelagert und kam erst im Herbst zum Ausschank. Auch das Export-Bier gehört zu den Lagerbieren, das für den langen Transportweg durch den höheren Stammwürzegehalt haltbar gemacht wurde.

---> Siehe auch:
"Lagerbier" findet sich im WZ2003 Code "51.17.7"
  Lagerbier