Englisch: control of measuring and Monitoring devices
Mit einer Prüfmittelüberwachung legt der Lieferant dar, wie er mit den verwendeten Prüfmitteln die Erreichung der Konformität des Produktes wie Auswahl, Lenkung, Überwachung und Instandhaltung von Prüfmitteln und Erlangung einwandfreier Prüfergebnisse sicherstellt.

Dieser Begriff wird in der neuen DIN EN ISO 9001:2000 nicht mehr verwendet. Er wird ersetzt durch "Lenkung von Überwachungs- und Messmitteln".