Allgemein bedeutet der Abschirmdienst ein Service zum Schutz gegen externe Gefahren. Da in Deutschland dies auch die Bezeichnung für den militärischen Nachrichtendienst (MAD) ist, bezeichnet sich kaum eine private Organisation mit diesem Wort. Der MAD untersteht dem Verteidigungsministerium, seine wichtigste Aufgabe ist die Abwehr der Tätigkeit fremder Geheimdienste.
Im Englischen bedeutet MAD "verrückt; wahnsinnig". Das ist natürlich reiner Zufall und hat überhaupt nichts mit der Wirklichkeit zu tun.

Siehe auch:
"Abschirmdienst" findet sich im WZ2003 Code "75.22.0"
  Militärischer Abschirmdienst