Die Gefahrstoffverordnung vom 1986-08-26 , in deren Anhang VI bislang etwa 1.200 Stoffe aufgeführt sind, ist zum Nachschlagewerk für gefährliche Stoffe und Zubereitungen geworden. Wer gefährliche Stoffe und Zubereitungen in den Verkehr bringt, hat gemäß 13 ChemG neben der Verpflichtung zur Verpackung die Pflicht zur Einstufung und Kennzeichnung. Der Gesetzgeber hat dazu Gefahrensymbole mit dazugehörigen Gefahrenbezeichnungen und Kennbuchstaben festgelegt

Ähnliche Artikel

Gefahrstoffe ■■■■■■■■
Gefahrstoffe sind laut Chemikaliengesetz (ChemG) gefährliche Stoffe , Zubereitungen oder Erzeugnisse, . . . Weiterlesen
Gefahrstoffverordnung auf umweltdatenbank.de■■■■■■■
Die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) vom 1986-08-26, in deren Anhang VI bislang etwa 1.200 Stoffe aufgeführt . . . Weiterlesen
Gefahrstoff-Verordnung ■■■■■■
Die Verordnung über gefährliche Stoffe (Gefahrstoff-Verordnung) ist eine am 1986-08-26 erlassene Bundesverordnung . . . Weiterlesen
Gefährliche Stoffe ■■■■
Gefährliche Stoffe sind alle Stoffe, die ; - explosionsgefährlich ätzend , - brandfördernd reizend, . . . Weiterlesen
Hersteller ■■■
Hersteller im Sinne des ChemG ist eine natürliche (zB. Einzelkaufmann) oder juristische (zB. GmbH) Person . . . Weiterlesen
Herstellungs- und Verwendungsverbote auf umweltdatenbank.de■■
- Herstellungs- und Verwendungsverbote : Anhang IV der GefStoffV regelt die Herstellungs- und Verwendungs­verbote . . . Weiterlesen
Gefährliche Stoffe auf umweltdatenbank.de■■■■
Gefährliche Stoffe sind Stoffe oder Stoffgruppen, die wegen ihrer Giftigkeit, Langlebigkeit, Anreicherungsfähigkeit . . . Weiterlesen
Aluminium ■■
Aluminium (Al) ist ein Leichtmetall und chemisches Element. Es korrodiert sehr leicht, bildet dadurch . . . Weiterlesen
Wasserstoffperoxid auf medizin-und-kosmetik.de■■
Wasserstoffperoxid (Hydrogen Peroxide) wird synthetisch hergestellt und wirkt wegen seiner außerordentlich . . . Weiterlesen
Gefahrgut ■■
Der Begriff Gefahrgut ist im Gesetz über die Beförderung gefährlicher Güter erläutert. Gefahrgut . . . Weiterlesen