Prozessorientiert sind Maßnahmen die geeignet sind, die Ziele des Prozesses zu erreichen bzw. die Wirkungsweise des Prozesses zu unterstützen. Die Vorgehensweise alle betrieblichen Maßnahmen prozessorientiert zu sehen, wird Prozessorientierung genannt.

Grundsätzlich können im betrieblichen Umfeld Maßnahmen auf verschiedene Zielen ausrichten. Dabei können die Zeile auch einander widersprechen.

Beispiele wären

  • Zielerreichung mit möglichst wenig Kosten,
  • Geringe Kosten mit möglichst hohem Fertigungsausstoß und
  • Hohe Produktionsrate bei hoher Qualität

Prozessorientiert bedeutet meist, dass auf eine hohe Qualität Wert gelegt wird. Dennoch lautet die Vorgabe in der Praxis oft “Hohe Qualität zu vertretbaren Kosten und einem maximalen (bedarfsorientierten) Produktionsergebnis”