Die Kurzzeitpflege ist eine zeitlich begrenzte pflegerische Unterstützung. Sie erfolgt rund um die Uhr (24 Stunden/7 Tage die Woche). Die Dauer beträgt zwischen 1 und 42 Tagen. Sie dient der Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger oder dem Kranken selbst, der sich in der Genesungsphase auf die Selbstversorgung vorbereitet.

Siehe auch:
"Kurzzeitpflege" findet sich im WZ2003 Code "85.31.9"
  Pflegeeinrichtungen für Kurzzeitpflege