The Art Museum.* *Früher 175,– €* *95,– €

als Phaidon vor zwei Jahren sein Mammutwerk *»The Art Museum«* als das
»erste Museum ohne Mauern« ankündigte, waren wir zunächst skeptisch. Doch
nur, bis wir das Buch studieren durften:

Mehr oder weniger chronologisch
wird die Kunstgeschichte in hervorragenden Reproduktionen, einer
unglaublichen Fülle und großer Kompetenz durchschritten, zahlreiche kluge
Texte erhellen die Zusammenhänge. An diesem Buch stimmt wirklich alles! Das
wir es jetzt zum stark reduzierten Preis von nur 95 Euro anbieten können,
ist ein Glücksfall.
Als Glücksfall für die deutsche Literatur wird auch Daniel Kehlmann
gefeiert. Und das Glück ist auf Ihrer Seite, dann bei uns sind noch einige
wenige Exemplare seines Erstlingswerks mit Originallithografien von Sighard
Gille im Raritätenschrank aufgetaucht. Mehr aus diesem Schrank voller
Schätze finden Sie in dieser E-mail und auf unserer Internetseite.
Zur Erinnerung: Noch bis zum 15. September erhalten Sie mit jeder
Internet-Bestellung den fabelhaften Band *»Kunst Global«* als Geschenk*.
Ihr
Bodo von Hodenberg
gilt nicht bei preisgebundenen Büchern

A. Paul Weber – Werkverzeichnis der Gebrauchsgraphik
Von Helmut Schumacher. Lübeck 1990. 22,5 x 29,5 cm, 282 S., durchgeh.
s/w-Abb., Leinen.
Kein Bereich im umfangreichen Werk A. Paul Webers dürfte so unbekannt sein
wie die Gebrauchsgraphik – Werbegraphiken, Reklame, Buch- und Schriftkunst,
Grußkarten für die verschiedensten Anlässe sowie amtliche Aufträge. …
*89,00


25 000 Years of Erotic Freedom. 25 000 Jahre sexueller Freiheit.
Von Alan Moore. New York 2009. 18 x 25 cm, 96 S., zahlreiche Abb.,
gebunden. (Text engl.)
Mit jedem neuen Kommunikationsmedium hat sich Erotik in der Kunst nicht
nur massiv gewandelt, sie wurde sogar immer mehr degradiert – so die These
des Autors dieses Buches. Heute ist Pornografie überall, doch wo ist sie
Kunst? Moore postuliert, …
Früher 22,50 € jetzt nur
*9,95


Paintings of Paul Cézanne – A Catalogue Raisonné. Zwei Bände.
Von John Rewald. New York 1996. 2 Bände, 23,5 x 30 cm, 927 S., 1.212 Abb.,
davon 60 in Farbe, Bibliografie, Register, Ausstellungsverz., Leinen im
Schuber.
Dieses – lange überfällige – Werkverzeichnis zum Werk von Paul Cézanne ist
eine Erweiterung der Version Lionello Venturis von 1936, dessen Archiv nach
seinem Tod dem renommierten Kunsthistoriker John Rewald übergeben wurde. …
Früher 480,00 € jetzt nur
*199,00


American Pop Icons.
Hg. Guggenheim Museum Publications. Katalog, Las Vegas 2003. 25 x 28 cm,
128 S., durchgeh. Farbabb., pb. Englischsprachige Originalausgabe.
Der reich bebilderte Katalog stellt eine repräsentative Werkauswahl der
Pop Art vor und präsentiert in Kurzbiografien Leben und Werk ihrer
bedeutendsten Vertreter: Jim Dine, Jasper Johns, Roy Lichtenstein, Claes
Oldenburg …
Früher 39,80 € jetzt nur
*19,95


BiNATIONALE – Deutsche Kunst der späten 80er Jahre. Katalog Boston,
Düsseldorf.
Hg. von J. Harten, R. Crone, U. Luckhardt und J. Svestka. 28,2 x 22,5 cm,
256 S., über 200 Abb., davon 50 in Farbe, pb.
Diese erste BiNATIONALE soll den Austausch aktueller Kunst zwischen der
Bundesrepublik Deutschland und den USA fördern. Mit einer jeweils auf ca.
25 Künstler konzentrierten Auswahl werden individuelle künstlerische
Positionen …
Früher 43,97 € jetzt nur
*14,95


Neue Pinakothek – Deutsche Künstler von Marées bis Slevogt (3 Bände)
Hg. Bayr. Staatsgemäldesammlg. München 2003. 3 Bände, je 17 x 24 cm, ges.
1152 S., 1076 s/w-Abb., Leinen.
Der Katalog umfasst die Werke der deutschen Künstler von Marées bis
Slevogt, die zum Bestand der Neuen Pinakothek gehören. Es sind etwa 1.100
Gemälde, alle abgebildet und mit wissenschaftlichen Texten hinsichtlich
Darstellung, Technik …
Früher 199,00 € jetzt nur
*99,00


Roland Topor – Linolschnitt.
Von Roland Topor. Blattformat 45 x 31,5 cm, Motivformat 27 x 20 cm, auf
BFK Rives 270 g Büttenpapier, in einer bedruckten Mappe.
Der französische Karikaturist und Schriftsteller Roland Topor stattete
seine Werke mit großdimensionierten, suggestiven Phantasien aus. In seinen
Zeichnungen folgte er der Linie der bitteren Humoristen im surrealen Stil. …
Früher 398,00 € jetzt nur
*199,00


Cornelia Schleime. Lust. Erotische Aquarelle. Grafikedition 2008.
Künstlerbuch mit signierter, nummerierter, datierter Original-Lithografie,
limitiert (1-250). 46,5 x 35 cm, 64 Seiten, 30 farb. Abb., Leinen mit
Prägung.
Bekannt für ihre großformatigen Gemälde, die voller Ironie, Witz und
Übertreibung Gesellschaftskritik üben, zeigt Cornelia Schleime in diesem
Band eine neue Facette. Eine Serie von 30 erotischen Aquarellen zelebriert
mit hoher Sensibilität die …
Früher 490,00 € jetzt nur
*198,00


Masters of Indian Painting. 2 Bände.
Hg. Milo Beach, B.N. Goswamy, E. Fischer. Museum Rietberg Zürich 2011. 2
Bände, 23 x 30,5 cm, zus. 600 Seiten, über 600 meist farb. Abb., geb. (Text
engl.)
Artibus Asiae Supplementband 48.1/2. Mit diesem opulenten Werk liegt zum
ersten Mal ein wissenschaftliches Kompendium vor, das acht Jahrhunderte
indischer Miniaturmalerei in ihrer Gesamtheit darstellt. 23 international
anerkannte Experten beschreiben …
*130,00


20th-Century World Architecture. Welt-Architektur des 20. Jahrhunderts.
London 2012. 31 x 45 cm, 824 Seiten, ca. 3000 farbigen, 2500 s/w-Abb., mit
Tragetasche, geb. (Text engl.)
Als einziges Nachschlagewerk seiner Art sind hier in einem einzigen Band
mehr als 750 der eindrucksvollsten, zwischen 1900 und 1999 entstandenen
Bauwerke versammelt. Dies ist ein noch nie da gewesener, weltumspannender
Überblick der Architektur …
Früher 150,00 € jetzt nur
*75,00


Terra Sculptura, Terra Pictura.
Von Roland Doschka u.a. Katalog, ´s Hertogenbosch, 1992. 25 x 23 cm, 219
S., zahlr. farbige Abb., Ln. (Text nl., frz., engl. u. dt.)
»Terra Sculptura. Terra Pictura« zeigt zum ersten Mal in den Niederlanden,
wie eine Anzahl »Klassischer Moderner« in der Keramik prächtige Lösungen
fanden für das Problem der dritten Dimension, die in der Malerei fehlt. …
Früher 29,90 € jetzt nur
*12,95


William Claxton. Jazzlife.
Auf den Spuren des Jazz um 1960. Eine Reise durch Amerika. Mit CD. Von
Joachim E. Behrendt. Köln 2005. 29 x 40 cm, 696 S., mit zahlr. teils
ganzseitigen Abb., geb., (Text dt., engl., frz.)
Im Jahr 1960 reisten der Fotograf William Claxton und der bekannte
deutsche Musikwissenschaftler Joachim E. Behrendt auf den Spuren des Jazz
durch die Vereinigten Staaten. Das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit war eine
beeindruckende Sammlung …
*150,00


Daniel Kehlmann – Beerholms Vorstellung.
Die Graphischen Bücher Band 33, mit farbigen Stiftzeichnungen und 4
Originallithographien von Sighard Gille. Leipzig 2008. 17,5 x 26 cm, 80
Seiten, farbig geprägter Leinenband, mit farbigen Stiftzeichnungen und 4
Originallithographien von Sighard Gille. Einmalig limitierte Auflage von
999 nummerierten Exemplaren, im Impressum vom Künstler signiert.
Als Lehrling bei einem berühmten Magier findet Arthur Beerholm zu seiner
Berufung. Bald strömen die Zuschauer in Scharen zu seinen Vorstellungen.
Aber der beste Illusionskünstler zu sein, will ihm nicht genügen. Er will
über die Grenzen seiner Kunst hinaus, …
Früher 76,00 € jetzt nur
*29,95


Tracey Emin Works 1963 – 2006.
Hg. Honey Luard. New York 2006. 32,5 x 25 cm, 413 S., 331 meist ganzs.
Farbabb., geb. (Text engl.)
Tracey Emins Kunst ist ebenso Gegenstand von kontroversen Diskussionen,
wie von begeisterter Zustimmung. Die Verbindung von persönlichen
Erfahrungen mit einer höchst originären Umsetzung machte Emin zur meist
veröffentlichten Künstlerin der …
Früher 64,00 € jetzt nur
*29,95


Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft.
Hg. von Josef Früchtl u.a. Aktions-Set: Die kompletten Jahrgänge 1999-2003
(Bde. 44-48). 10 Hefte.
Die »Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft« wurde 1906
von Max Dessoir begründet und begleitet die aktuellen Debatten um das
Verhältnis von Kunst und Natur, Kunst und Gesellschaft, Kunst und
Religion, …
Früher 780,00 € jetzt nur
*99,00


Max Beckmann Buchpaket 3 Bände.
Div. Jahre (2000, 2002, 2005). 3 Bände, div. Formate, insges. 638 Seiten,
über 300 teils farbige Abb. u. Tafeln, 1 x geb., 2 x pb.
»Die Kunst ist verflucht schwer. (...) Wenn ich morgens gemalt habe, bin
ich den übrigen Tag nur noch ein lebender Leichnam.« Max Beckmann forderte
von sich alles. Der große Einzelgänger und Existenzialist ist einer der
wichtigsten und …
Früher 82,90 € jetzt nur
*19,95


Horst Janssen. Les Paysages 1942 – 1989.
Zusammengetragen und Hg. von Dierk Lemcke. 26 x 35 cm, 529 meist farbige
Abb., Ln. Auf dem Vorsatzpapier von Horst Janssen sign. Ausgabe. (Text
franz.)
»Die Landschaft« zieht sich wie ein roter Faden durch Leben und Werk
Janssens. Viel konstanter und gewaltiger und noch unübersehbarer als seine
so zahlreichen Selbstbildnisse, mit denen ihn der »Kunstmarkt« so gern
identifiziert. …
*168,00


Auguste Renoir. Tanz auf dem Land. Seidentuch.
90 x 90 cm, reine Seide.
Das berühmte Gemälde aus dem Jahr 1883 befindet sich im Musée d’Orsay in
Paris. Das fröhlich im Freien tanzende Paar ist beispielhaft für die
Begeisterung, die der Maler für Tanzszenen hatte. Als Modell diente ihm
hier …
*89,00


Les
Conquérants.
Von André Malraux. Illustrationen von André Masson. Künstlerbuch Paris
1949. WV Cramer No. 27. 28,5 x 38,5 cm. 116 Grafiken auf 56 einliegenden
Bögen im Schuber. bezeichnet H.C.
Trente-Trois Eaux-Fortes originales en deux couleurs gravées par André
Masson – Die von André Masson im Jahr 1949 (!) mit 33 zweifarbigen
Radierungen illustrierte Vorzugsausgabe des Romans »Les Conquérants« (»Die
Eroberer«) …
*1.890,00


Willi Baumeister – Saul. Illustrationsfolge zur alttestamentarischen
Geschichte des Königs Saul.
Künstlerbuch, St. Gallen 1996. 32 x 25 cm, 152 Seiten, 50 Farbtafeln,
Leinen im Schuber.
Die 50-teilige Zeichenserie wurde von Willi Baumeister 1943 gezeichnet,
ein Jahr das er, wie so viele, als politisch Verfolgter in der »inneren
Emigration« verbrachte. Der Maler hat sich vor allem nach dem Krieg um die
Modernisierung der Künste und …
Früher 68,00 € jetzt nur
*14,95


Shaker Möbel aus Pleasant Hill.
Von Kerry Pierce. 2007. 23 x 30,5 cm, 176 Seiten, durchgehend farbige
Abb., geb. (Texte englisch).
Im Dorf Pleasant Hill in Kentucky enstehen bis heute die bestechendsten
Möbelstücke der Shaker, deren minimalistisches Design immer schon Designer
beeinflusste und seit einigen Jahren beim Publikum weltweit sich
steigernder …
Früher 30,00 € jetzt nur
*14,95


Luis Gordillo. Superyo congelado.
Hg. Museu d´Art Contemporani de Barcelona. Katalog, Barcelona 2000. 21,5 x
27 cm, 230 S., durchgeh. Farbabb., geb. (Text span., engl.)
Eine Retrospektive des umfangreichen und vielseitigen Werks von Luis
Gordillo (geb. 1934), der in seiner Heimat Spanien einer der
meistdiskutierten Künstler der Gegenwart ist. Der Katalog zeigt Gordillos
Werk aus vier Jahrzehnten …
Früher 24,90 € jetzt nur
*7,95


Bernhard Heiliger – Motiv I. Ohne Titel.
Drucker: Galerie im Erker, St. Gallen. 1972
Auflage 80 und 8 E.A, nummerierte und signierte Farblithographie.
Blattgröße und Bildgröße: 76 x 56 cm
*298,00
€*


--
FROM:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ähnliche Artikel

Kunstbücher drastisch reduziert ■■■■
Kunstbücher drastisch reduziert: Eva Hesse. Catalogue RaisonnéFrüher 199,00­­­­­­­­­­­€ . . . Weiterlesen
Germanistik auf allerwelt-lexikon.de■■■■
Germanistik ist ein akademisches Fach, das sich mit der Sprache, Literatur, Kultur und Geschichte des . . . Weiterlesen
Druckerzeugnis ■■■
Druckerzeugnis im Industriekontext bezieht sich auf jedes Produkt, das durch Druckverfahren hergestellt . . . Weiterlesen
Druckverfahren ■■■
Druckverfahren im Industriekontext bezeichnet die unterschiedlichen Methoden und Techniken, die verwendet . . . Weiterlesen
Verlagswesen ■■■
Verlagswesen bezieht sich im industriellen Kontext auf den Sektor, der sich mit der Produktion und Verbreitung . . . Weiterlesen
Internet auf allerwelt-lexikon.de■■■
Das Internet ist ein weltumspannendes Datennetzwerk zur Übertragung von Daten aller Art (Texte, Bilder, . . . Weiterlesen
Papier auf allerwelt-lexikon.de■■■
Das Wort "Papier" hat im allgemeinen Kontext viele verschiedene Bedeutungen und Anwendungen. In diesem . . . Weiterlesen
Browser auf information-lexikon.de■■■
Der Begriff Browser (Webbrowser) kommt aus dem Englischen. To browse bedeutet "blättern", "schmökern" . . . Weiterlesen
Genitiv auf allerwelt-lexikon.de■■■
Der Genitiv (auch Genetiv, Wesfall) ist ein grammatischer Fall, der in vielen Sprachen, einschließlich . . . Weiterlesen
Schiller auf allerwelt-lexikon.de■■■
Schiller ist ein deutscher Nachname, der auf den berühmten deutschen Dichter, Dramatiker und Philosophen . . . Weiterlesen