Der Kernspeicher ist ein nur noch selten verwendeter RAM Speicher auf magnetischer Basis, der nach Abschalten der Stromzufuhr den Inhalt nicht verliert.

Er kommt dann noch zum Einsatz, wenn die langfristig zu speichernde Information relativ klein ist, andere magnetische Speicher nicht zur Verfügung stehen und der Einsatz einer Akkumulators incl. Lade-Elektronik zu aufwändig ist.

Beispiel: Glücksspielautomaten