Im Tankstellengeschäft die Vergütung, die der Tankstellenbetreiber von der Mineralölgesellschaft erhält, deren Kraft- und Schmierstoffe er als Agent dieser Gesellschaft vertreibt. Die Höhe der Provision ist vom Verkaufspreis unabhängig und wird in Pfennigen je Liter vereinbart.

Siehe auch:
"Provision" findet sich im WZ2003 Code "74.87.8"
  Vermittlungsstelle für das private zellulare Funknetz (D2) auf Provision