English: Performance / Español: Rendimiento / Português: Desempenho / Français: Performance / Italiano: Prestazioni

Leistung ist die pro Zeiteinheit verbrauchte oder zur Verfügung gestellte Energie.

Die Maßeinheit der Leistung ist Watt (W), daraus abgeleitet ergeben sich Kilowatt (kW) oder Megawatt (MW).

1 kW = 1.000 W = 1.000 J/s.

Beschreibung

In der Industrie bezieht sich der Begriff "Leistung" auf die Produktivität und Effizienz, mit der ein System, eine Maschine oder ein Mitarbeiter arbeitet. Die Leistung kann gemessen werden, um die Effektivität eines Prozesses oder einer Anlage zu bewerten. Sie kann sich auf die Menge an Arbeit beziehen, die innerhalb einer bestimmten Zeit geleistet wird, oder auf die Qualität der Produktion. Leistung kann auch die Fähigkeit eines Systems darstellen, Energie in eine bestimmte Form zu übertragen oder zu nutzen. In der Industrie ist es wichtig, die Leistung ständig zu überwachen und zu optimieren, um den Betrieb effizient zu halten und Wettbewerbsvorteile zu erlangen.

Anwendungsbereiche

Risiken

  • Überlastung der Systeme
  • Qualitätsprobleme
  • Ausfälle von Maschinen
  • Produktionsausfälle
  • Arbeitsunfälle

Beispiele

  • Hohe Leistungsfähigkeit der Maschine
  • Effiziente Leistung des Produktionsprozesses
  • Gute Leistungsbewertung des Mitarbeiters

Beispielsätze

  • Die Leistung der Anlage war beeindruckend.
  • Die Effizienz der Maschine hat sich positiv auf die Gesamtleistung ausgewirkt.
  • Dem Mitarbeiter wurde aufgrund seiner hervorragenden Leistung eine Beförderung angeboten.
  • Wir müssen die Leistungen der Abteilung kontinuierlich überwachen.
  • Die hohen Leistungen der Teams haben zu einer Steigerung der Produktivität geführt.

Ähnliche Begriffe

  • Effizienz
  • Produktivität
  • Performance
  • Ergiebigkeit

Weblinks

Zusammenfassung

Leistung im Industrie Kontext bezieht sich auf die Produktivität, Effizienz und Qualität einer Maschine, eines Prozesses oder eines Mitarbeiters. Es ist wichtig, die Leistung kontinuierlich zu überwachen und zu optimieren, um die Effizienz zu steigern und Wettbewerbsvorteile zu erlangen. Die Anwendungsbereiche von Leistung in der Industrie umfassen Produktionsprozesse, Qualitätssicherung, Wartung, Logistik und Supply Chain Management. Allerdings gibt es auch Risiken wie Überlastung, Qualitätsprobleme und Ausfälle, die mit der Leistung verbunden sein können. Es gibt ähnliche Begriffe wie Effizienz, Produktivität und Performance, die sich auf ähnliche Konzepte wie Leistung beziehen.

--

Ähnliche Artikel

Dienstleistung ■■■■■■■■■■
Eine Dienstleistung (englisch service) ist eine entgeltlich erbrachte Tätigkeit, die für den Empfänger . . . Weiterlesen
Optimierung ■■■■■■■■■■
Optimierung im industriellen Kontext bezieht sich auf den Prozess der systematischen Verbesserung von . . . Weiterlesen
Jahr auf wind-lexikon.de■■■■■■■■■■
Ein Jahr bzw Kalenderjahr besteht aus12 Monaten, 365 Tagen (ungerundet 365,25 Tage), 8760 Stunden (8766 . . . Weiterlesen
Organisation ■■■■■■■■■■
Eine Organisation ist ein Gruppe von Personen und Einrichtungen mit einem Gefüge von Verantwortungen, . . . Weiterlesen
Volllaststunde auf wind-lexikon.de■■■■■■■■■■
Volllaststunde im Kontext der Windkraft bezeichnet die Anzahl der Stunden, in denen eine Windkraftanlage . . . Weiterlesen
Temperatur auf wind-lexikon.de■■■■■■■■■■
Die Temperatur (griechisch bedeutet thermos = warm) wird bei einer Windmessung mittels eines Thermosensors . . . Weiterlesen
Verschleißteil ■■■■■■■■■
Ein Verschleißteil im Industrie Kontext bezeichnet ein Bauteil oder Element einer Maschine, Anlage oder . . . Weiterlesen
Kontinuierliche Verbesserung
Kontinuierliche Verbesserung im Industriekontext bezieht sich auf einen systematischen, fortlaufenden . . . Weiterlesen